Tierpsychologie, Tierhaltung & Tierverhaltenstherapie für Katze, Pferd und Kleintiere


Guten Tag und Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

 

Als Tierpsychologin, ist es mein Ziel Sie als Haustierbesitzer, bei Verhaltensauffälligkeiten Ihres Tieres zu beraten und mit geeigneten Therapien zu helfen.

Sowie bei Fragen zur Haltung oder Vergesellschaftung eine gute Basis zu geben.

 

Denn nur ein entspanntes Haustier das gerne bei uns lebt, bereichert unser Leben und bringt uns Freude und Spaß.

 

Schauen Sie sich gerne in Ruhe um und klicken Sie sich durch mein Menü.

"Unser Haustier soll unser Leben bereichern"
"Unser Haustier soll unser Leben bereichern"

Ganz schnell erklärt:

Was macht eine Tierpsychologin?

Das Verstehen des Tieres mit seiner artgerechten Lebensweise, Kommunikation mit Artgenossen sowie uns Menschen, und der Blick hinter die Fassade ermöglicht einen ganz anderen Eindruck eines Verhaltens.

Das Zusammenleben von Mensch und Tier soll einfach und harmonisch sein. Ich helfe Ihnen Ihr Tier besser zu verstehen, damit Sie es wieder als etwas Besonderes und als einmaliges Lebewesen sehen.

Ich berate auch sehr gerne bei einer neuen Anschaffung eines Tieres sowie bei Vergesellschaftung.

Wenn bereits im Vorfeld alles richtig läuft kann Verhaltensproblemen vorgebeugt werden!

 

Was ist Verhaltenstherapie?

Bei Verhaltensproblemen analysiere und beobachte ich vor Ort das Verhalten Ihres Tieres eingehend und genau.

Zusammen mit Ihrer Hilfe schlüsseln wir das Verhalten Ihres Tieres auf und unterscheiden ein normales von einem unnatürlichen Verhalten  oder sogar einer Verhaltensstörung.

Wir gehen der Ursache auf den Grund und finden zusammen die passende Therapie, individuell auf Sie und Ihr Tier angepasst.

 

Mit welchen Methoden arbeite ich?

Ich arbeite grundsätzlich nur mit positiven Verstärkern wie Clickertraining, Desensibilisierung, Spieltherapie und Kommunikation durch Vertrauen, hören, sehen und fühlen.

Darüber hinaus setze ich gerne eine individuelle Bachblüten Therapie oder Schüßler Salze zur Ergänzung ein.

Hierbei wird die seelische Ebene des Tieres gestärkt und die positiven Eigenschaften hervor gehoben.

Diese Methoden sind für das Tier durchweg positiv. Und das ist mir besonders wichtig!


Ich betreue Sie gerne persönlich vor Ort in München und Umgebung im Umkreis bis zu 50km.

Andere Standorte gerne auf vorheriger Absprache.

 

Darüber hinaus biete ich in ganz Deutschland und in Österreich telefonische Beratungen an.

Telefonische Beratungen zu Verhaltensproblemen erfordern zusätzliches Videomaterial des vorliegenden Problems, sowie persönlichen Kontakt über Video, z.B. Whats-App Videoanruf oder Skype.

 

 

Wichtige Information zur Beratung bei Hunden:

 

Mein derzeitiger Abschluss als Tierpsychologin und Verhaltenstherapeutin befähigt mich grundsätzlich auch bei Hunden eine Beratung durchzuführen.

 

Aufgrund gesetzlicher Auflagen bei Hunden (Tierschutzgesetz) ist es mir ohne vorherige Genehmigung (Sachkundenachweis) durch das Veterinäramt leider derzeit nicht gestattet, Hundehalter bei der Ausbildung ihrer Hunde anzuleiten, was mein Tätigkeitsgebiet einschließt.

 

Die Prüfungen zum Erlangen des Sachkundenachweises möchte ich in Zukunft absolvieren.

Hierzu ist aber leider noch kein Termin bekannt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.