Allgemeiner Ablauf


                                                                                 

Allgemeine Untersuchung bei Ihrem Tierarzt

Einige Verhaltensauffälligkeiten können organische Gründe haben, z.B. eine Blasenentzündung bei Unsauberkeit oder Schmerzen bei Aggressionsverhalten.

Deshalb ist es besonders wichtig, dass eine organische Ursache vor einer Verhaltenstherapie ausgeschlossen ist!

Ist der Gesundheits-Check bei Ihrem Tierarzt ohne Befunde können wir mit einer Verhaltenstherapie beginnen.

 

Kontaktaufnahme

Gerne können Sie mir eine E-Mail schreiben, das Kontaktformular ausfüllen oder mich telefonisch erreichen!

Bitte erläutern Sie mir kurz Ihr Anliegen bzw. das vorliegende Problem.

Sollten Sie einen Rückruf von mir wünschen, schreiben Sie bitte Ihre Telefonnummer dazu und wann ich Sie am besten erreichen kann.

 

Verhaltenstherapeutischer Vorbericht

Nach der Kontaktaufnahme werde ich Sie bitten meinen Verhaltenstherapeutischen Vorbericht auszufüllen.

Hier haben Sie die Möglichkeit alle Angaben zu Ihrem Tier sowie dem vorliegenden Problem anzugeben.

Mit gezielten Fragen zu bestimmten Themen kann ich mir bereits vorab ein Bild Ihres Tieres und des Verhaltensproblems machen.

Bitte senden Sie mir den ausgefüllten Fragebogen per E-Mail oder Post rechtzeitig zur Auswertung zurück.

Für die Auswertung des Vorberichts und die darauf folgende Vorbereitung auf unseren Termin benötige ich ungefähr

zwei Werktage.

Sollten Sie Videoaufnahmen des Verhaltensproblems haben, dürfen Sie mir diese zur Auswertung gerne mitschicken.

 

Bei einer allgemeinen Haltungsberatung, Anschaffung oder Vergesellschaftung ist der Vorbericht in der Regel nicht notwendig.

 

Informationen zu den Kosten finden Sie unter der Rubrik "Leistungen & Preise".

 

Beratungstermin

Unser Beratungstermin kann bei Ihnen vor Ort oder telefonisch erfolgen.

Bei Verhaltensauffälligkeiten spielen die gewohnte Umgebung sowie die Haltungsbedingungen des Tieres eine große Rolle.

Daher ist es wichtig, dass ich Ihre Lebensgewohnheiten und die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Tier sehen und beobachten kann.

Sollte es, z.B. aufgrund der großen Entfernung, nicht möglich sein einen Termin vor Ort zu vereinbaren, biete ich auch telefonische Beratungen an.

Um die Voraussetzungen für eine gute Beratung zu erfüllen, benötige ich hier allerdings einen Zugang zu Videomaterial des Verhaltensproblems, sowie einen persönlichen Kontakt zu Ihnen über Video (z.B. Whats-App Videoanruf oder Skype).

 

Natürlich biete ich auch allgemeine Haltungsberatung, Beratung zur Anschaffung oder Vergesellschaftung  an.

 

Ein Beratungstermin dauert in der Regel ca. 2 Stunden.

Hier sollten wir einen Termin finden bei dem Sie ausreichend Zeit haben und nicht unter Zeitdruck stehen.

 

Nach der Begutachtung gebe ich Ihnen direkt im Anschluss beim persönlichen Gespräch meine Einschätzung ab und schlage Ihnen Management- und Therapiemaßnahmen vor.

Diese sollten für Sie gut umsetzbar sein und sich in Ihren persönlichen Alltag integrieren lassen.

 

Denn Sie sind der Therapeut!

Sie setzen die empfohlenen Maßnahmen und Therapien um und sollten konsequent dabei bleiben um einen Erfolg zu erzielen.

 

Informationen zu den Kosten finden Sie unter der Rubrik "Leistungen & Preise".

Bei einer telefonischen Beratung gelten die gleichen Stundenpreise wie vor Ort.

 

Therapieplan

Ein paar Tage nach unserem Beratungstermin erhalten Sie meinen Therapieplan mit allen bereits kurz besprochenen Punkten und Therapiemaßnahmen schriftlich zusammengefasst.

Hier gebe ich Ihnen auch Artikelvorschläge für Hilfsmittel zur Therapie, damit Ihnen die Auswahl beim Kauf leichter fällt.

Desweiteren gebe ich bei Therapiebedarf eine Empfehlung für eine Bachblüten Mischung oder andere therapeutische Ergänzungsmittel ab, mit einer Information der richtigen Anwendung und Dosierung.

 

Informationen zu den Kosten finden Sie unter der Rubrik "Leistungen & Preise".

 

Rechnung

Nach unserem Beratungstermin erhalten Sie meine Rechnung auf der Sie alle Leistungen im Detail einsehen können per E-Mail oder Post.

Diese können Sie bequem innerhalb von 7 Tagen an mich überweisen.

Natürlich dürfen Sie die Rechnung auch in bar vor Ort bezahlen, wenn Sie dies wünschen.

 

Erfolgskontrolle

Die Erfolgskontrolle ist individuell festgelegt und steht in Ihrem Therapieplan.

In der Regel erfolgt sie innerhalb von ca. 4 Wochen telefonisch oder schriftlich per E-Mail.

 

Hier haben wir noch einmal die Möglichkeit den Erfolg der durchgeführten Therapiemaßnahmen zu besprechen.

Bitte geben Sie mir Rückmeldung darüber, ob sich das Verhalten Ihres Tieres verbessert/verschlechtert hat, oder ob irgendwelche Veränderungen eingetreten sind.

Im Anschluss daran besprechen wir die weiteren Vorgehensmaßnahmen und ob ein weiterer Beratungstermin erfolgen sollte.

 

Sollten vor der Erfolgskontrolle irgendwelche Fragen oder Probleme auftreten, dürfen Sie mich natürlich jederzeit kontaktieren!